HandyortungHandylokalisierung

Beschreibung: So funktioniert die Handyortung

Mit dem Handylocator können Sie einfach und schnell feststellen, wo sich Ihr Handy befindet.

Wie kann ich Handys orten?

In drei einfachen Schritten können Sie loslegen und die Position von Handys bestimmen:

Schritt 1: Melden Sie sich beim Handylocator an. Das ist kostenlos und ohne Vertrag oder Abo. Sie gehen kein Risiko ein und können die erste Ortung sogar völlig kostenlos testen.

Schritt 2: Erteilen Sie die Freigabe zur Ortung des Handys!

Schritt 3: Jetzt können Sie das Handy orten. Die Freigabe zur Ortung kann übrigens jederzeit ganz einfach wieder rückgängig gemacht werden, ohne wenn-und-aber.


Jetzt ausprobieren und kostenlos Ihr Handy orten


Ist die Ortung kompliziert?

Dank dem Handylocator müssen Sie sich nicht mit komplizierter Technik anfreunden: Einfach das Handy bei uns anmelden und schon können Sie es orten und lokalisieren. Den Standort des Handys bekommen Sie bequem auf einer strassengenauen Landkarte angezeigt. Nach der ersten kostenlosen Handyortung kostet jede weitere Lokalisierung nur günstige 49 Cent! Unser Tipp: Ohne Risiko ausprobieren!

Wie genau ist die Handyortung?

Die Genauigkeit hängt von der dichte des Mobilfunknetzes ab. In Ballungsgebieten ist die Dichte der Basisstationen / Handymasten für gewöhnlich recht hoch, so dass in Städten eine relativ genaue Ortung von wenigen hundert Metern erfolgen kann. Die Genauigkeit ist aber immer stark einzelfallabhängig. Bei gröberer Netzversorgung, etwa auf dem Land, ist die Genauigkeit meist ungenauer, da die Abdeckung der Netzbetreiber über größere Strecken erfolgt. In jedem Fall erhalten Sie oftmals ein brauchbares Ortungsergebnis.

Kann jeder mein Handy orten?

Nein. Auch wenn manche Anbieter suggerieren, man könne durch bloße Eingabe der Nummer eine Handyortung durchführen so ist in Deutschland immer das Einverständnis des Handy- bzw. SIM Karten Besitzers notwendig, nur noch eine Eigenortung ist möglich. Die Fremdortung wurde vom Gesetzgeber ausgeschlossen. Ohne vorher explizit gegebene Einverständniserklärung (geschieht meist per SMS) über die Ortung ist eine Bestimmung für normale Nutzer nicht möglich. Ausgenommen sind Behörden, Strafverfolger und ähnliche, welche meist auf Profildaten (Bewegungsprofile) zugreifen können, die direkt von den Netzbetreibern erfasst und zur Verfügung gestellt werden. Mehr zum Datenschutz bei Handyortung per Handylocator.

Beschreibung | Häufige Fragen | Datenschutz | Preise | Impressum

Copyright © 2014 by alexdrusio.de - Handyortung powered by Intervista